Wyhl-Weisweil

Verfahrensstand:

Auf die Durchführung eines  Raumordnungsverfahrens wurde verzichtet. Die Vorbereitung des  Planfeststellungsverfahrens läuft.

Fläche: 595 ha
Lage: zwischen Rh-km 241,5 und Rh-km 253,0
Max. Retentionsvolumen: 7,7 Mio m³

Der Raum wird im Westen von der Stauhaltung Rheinau und im Osten von dem Rheinhauptdamm IV begrenzt. Im Norden geht er in die bei Sonderbetrieb der Rheinkraftwerke frei überflutete Fläche südlich des Leopoldkanals über. Der Raum ist zum größten Teil bewaldet und wird forstwirtschaftlich genutzt.

Quelle: Regierungspräsidium Freiburg

 


© BI Breisach Burkheim. All rights reserved.
Powered by CCM.