Freistett

Verfahrensstand:

 

Voruntersuchungen abgeschlossen
Fläche: 475 ha
Lage: zwischen Rh-km ca. 302,0 und Rh-km ca. 309,0
Max. Retentionsvolumen: 9 Mio m³

Der Raum wird im Westen von der Stauhaltung Gambsheim und im Osten von den Rheinhauptdämmen XIII, XIV und XV begrenzt. Unterhalb des Stauwehres Gambsheim geht er in die natürliche Rückstaufläche des Rheins über. Die vor 1974 bei Hochwasser überströmten Bereiche werden heute überwiegend forstwirtschaftlich und für die Kiesgewinnung, in kleinerem Umfang auch landwirtschaftlich, genutzt.

Quelle: Regierungspräsidium Freiburg


© BI Breisach Burkheim. All rights reserved.
Powered by CCM.